Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Bücherei.at

Zadie Smith erhält Staatspreis für europäische Literatur

Für ihr Gesamtwerk

Die britische Autorin Zadie Smith erhält den Österreichischen Staatspreis für Europäische Literatur 2018. Sie hat mit ihrem literarischen Schaffen unser Bewusstsein für die ethnische, soziale und kulturelle Vielstimmigkeit unserer Welt geschärft, indem sie in ihren Romanen die Frage nach Herkunft und Identität stellt. Ihre Werke sind humorvoll, poetisch und philosophisch und erzählen dabei auch von Witz und Weisheit der Straße. Zadie Smith schöpft in ihren Romanen, Erzählungen und Essays alle künstlerischen Möglichkeiten dieser Genres aus", so die Begründung.

Der Staatspreis für europäische Literatur wird für das Gesamtwerk eines europäischen Autors verliehen.

Die lieferbaren Bücher von Zadie Smith:

http://shop.buecherei.at/shop-buecherei-at/praemierte-buecher/zadie-smith-oesterreichischer-staatspreis-europaeische-literatur-2018

 

Artikel weiterempfehlen

                

© ÖGB-Verlag | Mit freundlicher Unterstützung vom Bundeskanzleramt Österreich / Kultur