Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Bücherei.at

Kinder- und Jugendbuchpreis 2018

Die Gewinner des Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreises 2018 stehen fest

Die Gewinner des Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreises 2018 stehen fest:

Gabi Kreslehner, Verena Ballhaus: Duhuu? Hast du mich lieb? (Tyrolia)
Michael Roher: Tintenblaue Kreise (Luftschacht)
Sarah Michaela Orlovský: ich #wasimmerdasauchheißenmag. Mit Bildern von Ulrike Möltgen (Tyrolia)
Lilly Axster: Die Stadt war nie wach (Zaglossus).

Die Gewinner und die Kollektion der zehn weiteren Titel als besondere Lesetipps finden Sie hier:

http://shop.buecherei.at/shop-buecherei-at/oesterreichischer-kinder-jugendbuchpreis

 

Artikel weiterempfehlen

                

© ÖGB-Verlag | Mit freundlicher Unterstützung vom Bundeskanzleramt Österreich / Kultur